Ort: zuhause / Isabelle Roš

Zeit: 15.30 – 16.00 Uhr

Anwesend: Stephanie Gränicher, Eva Musey, Claudia Reinhardt, Isabelle Roš

Die 140. Generalversammlung des Vereins Frauen Erlenbach hat auf Grund der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) des Bundesrates (Verordnung 2, Artikel 6a) ohne persönliche Teilnahme der Mitglieder stattgefunden. Die Mitglieder konnten stattdessen ihre Stimme zu den traktandierten und fristgerecht verschickten Geschäften bis zum 12. Juni 2020 schriftlich auf einem Abstimmungsformular per Post oder per E-Mail abgeben.

Es gingen insgesamt 51 gültige Formulare ein, welche von den vom Vorstand gewählten Stimmenzählerinnen Eva Musey und Isabelle Roš ausgewertet wurden. Es wurden alle Geschäfte einstimmig angenommen bis auf die Genehmigung des Protokolls der GV 2019. Dort gab es eine Enthaltung.

Der Vorstand freut sich sehr über dieses Ergebnis und dankt den Mitgliedern sehr herzlich für die Erteilung der Décharge, die Entlastung des Vorstands und das entgegengebrachte Vertrauen.

Erlenbach, 19. Juni 2020                            Für das Protokoll: Stephanie Gränicher